Hommage an Alda Merini (1931-2009) zu ihrem 90. Geburtstag. Hof der Italienischen Botschaft. Eintritt Frei

Performative Lesung


Performative Lesung von Elettra de Salvo und Catia Gatelli.

Sound: Paolo Migali

Im Anschluss Gespräch mit Maria Carolina Foi und Theresia Prammer sowie den Performerinnen über Merinis Leben und Werk.


 
DI 6. Juli 2021

20:00 Uhr 
Hof der Italienischen Botschaft: Eingang: Hildebrandstr. 2
Anmedlung erforderlich über >>>EVENTBRITE !

Alda Merini



Alda Merini zählt zu den wichtigsten italienischen Dichterinnen des XX. Jahrhunderts. Ihre Stimme ist unverkennbar, jenseits jeglichen Kanons, von großer Schlichtheit, mit Ironie und Heiterkeit, unbekümmert vor Urteilen. Ihre Gedichte, eine echte Hymne aufs Leben, sind allzu wenig bekannt und noch kaum ins Deutsche übersetzt.

Wir erinnern an Alda Merini



Wir erinnern an Alda Merini mit einer zweisprachigen performativen Lesung, mit Gedichten vor allem aus die Anthologie “Vuoto d’amore“. Ihr Schreiben kreist um Leid, Freude, Angst, Ironie, Mut, Eros und Lust, und dies bildet auch den dramaturgischen Leitfaden der Performance, der sich an Emotionen und nicht an einer Chronologie orientiert. Die Schauspielerinnen und Regisseurinnen Elettra De Salvo und Catia Gatelli gedenken mit ihrer Auffürung Alda Merini als Künstlerin und als Frau.


Catia Gatelli

Regisseurin, Dramaturgin, Schauspielerin, Bühnenbildnerin, Autoditaktin. 1991 gründet sie in Forlí zusammen mit Lorenzo Bazzocchi das Theaterensemble Masque: eine der radikalsten künstlerischen Gruppen im zeitgenössischen italienischen Theater (www.masque.it).   2009 verlässt sie die Gruppe und zieht 2020 nach Berlin, wo sie weiterhin im Bereich der Theaterarbeit tätig ist. Neben zahlreichen Projekten hat sie 2012 der Dichterin Alda Merini eine Konzert-Performance gewidmet: „Orfeo“, aufgeführt im Roter Salon der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz (www.thauma.org). 

Elettra de Salvo

Theater- und Kinoschauspielerin, Regisseurin, Moderatorin, Theaterlehrerin und -coach. Performances, Workshops und Konferenzen in Europa und weltweit (New York, Tokyo, Melbourne, Hong Kong) in wichtigen Theatern und bei Festivals (Oriente Occidente Rovereto, Documenta Kassel, Tanz im August, Berlin). Produktionen und Videos als Solistin und in Zusammenarbeit mit großen Theater- und Tanzkompanien und Künstlern von internationalem Ruf wie Marina Abramovic, Blixa Bargeld, Felix Ruckert. (www.elettradesalvo.com). 


Beim Besuch unseres Hauses müssen die geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen eingehalten werden!



Hygiene- und Schutzmaßnahmen


Für den Besuch der Veranstaltung benötigen Sie einen Nachweis, dass Sie getestet, vollständig geimpft oder genesen sind: Schriftliche oder elektronische Bescheinigung über einen tagesaktuellen negativen Antigen-Test oder PCR-Test auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2. Selbsttests sind nicht anerkannt. Geimpfte Personen zeigen bitte Ihren Impfpass vor, die vollständige Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen. Für Genesene ist der Nachweis eines positiven PCR-Tests erforderlich, der mindestens 28 Tage, jedoch nicht mehr als sechs Monate zurückliegt. Liegt das positive PCR-Testergebnis mehr als sechs Monate zurück gilt dieses in Verbindung mit mindestens einer Impfung, die mindestens 14 Tage zurückliegt.
Bitte halten Sie beim Einlass neben Ihrer Reservierung Ihren Lichtbildausweis sowie das Ergebnis Ihres negativen Testbescheids, den Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung bereit.
Bitte planen Sie ein, rechtzeitig vor Ort zu sein, um Warteschlangen zu vermeiden.
Bitte beachten Sie unsere Hygiene- und Schutzmaßnahmen: Um im Verdachtsfall die Nachverfolgung der Infektionskette sicherstellen zu können, sind wir verpflichtet, eine Gästeliste zu führen. Deshalb bitten wir Sie, bei der Anmeldung Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse zu hinterlegen. Beim Besuch sind alle Gäste verpflichtet, ihren Ausweis mitzuführen. Die Gästelisten führen wir nach Art. 5 DSGVO unter Einhaltung datenschutzrechtlicher Grundsätze und bewahren sie für vier Wochen auf.
Tragen Sie während Ihres gesamten Besuchs eine FFP2-Maske.
Bitte halten Sie ausreichend Abstand zu den anderen Menschen ein.
Bitte folgen Sie den Anweisungen des Einlass- und Aufsichtspersonals.

Informationen

Datum: Di 6 Jul 2021

Uhrzeit: von 20:00 bis 21:00

Organisiert von : Istituto Italiano di Cultura di Berlino

Eintritt : Frei

FONTE e INFO: www.iicberlino.esteri.it

Gli ultimi articoli

Similar articles

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Subscribe to our newsletter

Instagram